Willkommen
Login

geführte Lichtkörpermeditation - Aufstieg in die 5. Dimension

Lade...

Danke für die Bewertung! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Danke für Deine Bewertung!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlisten erstellen.
URL


Eingetragen von Admin in Bewusstsein Alternatives
104 Aufrufe

Beschreibung

Diese Lichtkörpermeditation zeigt dir, wie du effektiv an deinen Lichtkörpern arbeiten kannst. Vielen ist der Lichtkörperprozess ein Begriff, der für die Entwicklung der eigenen Lichtkörper steht. Es liegt aber jedem frei, seine Lichtkörper gezielt in einer Lichtkörpermeditation zu entwickeln und zu pflegen. Denn in dieser geführten Lichtkörpermeditation zeige ich auf, wie man die eigenen Lichtkörper reinigt und entwickelt.

Die Lichtkörper können u.a. mit der Aura gleichgesetzt werden. So gibt es auch Überschneidungen mit der Aura. Zur Aura gehören jedoch nicht nur die Lichtkörper, sondern auch weitere Energien, die wir mit uns herum tragen. Die Lichtkörper selber repräsentieren jene Körper, welche wir neben unserem physischen Körper benutzen. Lichtkörper sind sozusagen Fahrzeuge in andere "Welten". Die Lichtkörpermeditation trägt dazu bei diese zu entfalten. Wer seine Lichtkörper pflegt bekommt eine gute Intuition und tut auch seinem irdischen Körper etwas gutes, denn alles, was wir in unseren feinstofflichen Körpern herumtragen überträgt sich früher oder später auf den physischen Körper.

Hat dir das Video gefallen, würde ich mich sehr über ein Like, ein Abo oder einen weiteren Besuch von dir in meinem Kanal freuen. Es warten viele verschiedene aus Liebe gemachte Meditationen auf dich!

Im Web findet ihr mich unter www.annatom.de

******************

Hinweis: Die Inhalte basieren auf eigenen Erfahrungen und Kenntnissen und spiegeln die eigene Meinungen wider – vielmehr sollen sie zum Nachdenken anregen und dazu animieren, sich selber tief reichend zu informieren. Es wird keine Haftung für die Anwendung, Vollständigkeit und Korrektheit übernommen. Bei dargestellten Szenarien handelt es sich um Schätzungen und nicht um stichhaltige Tatsachen.

Dieses Video ist erstellt mit folgender Software:

http://www.openshot.org/
http://www.synfig.org/cms/
https://inkscape.org/de/
http://www.gimp.org/

Sounds:
http://www.freesound.org/

Bilder
https://pixabay.com/

Schreibe einen Kommentar

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video
RSS