Willkommen
Login

Neue Zeit. Neues Menschenbild. Was bedeutet "Umdenken"? - Teil 1, Vortrag in Hamburg

Lade...

Danke für die Bewertung! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Danke für Deine Bewertung!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlisten erstellen.
URL


Eingetragen von Admin in Bewusstsein Wissenswertes Spirituelles
14 Aufrufe

Beschreibung

Wie erschaffen wir mit unserem Bewusstsein Realität insbesondere im Hinblick auf das Kommen der Neuen Zeit? Der Ruf, dass ein radikaler Bewusstseinswandel erforderlich ist sowohl in den Wissenschaften als auch in den Religionen, wird immer lauter. Aber wie müsste dieser Bewusstseinswandel aussehen? Wie kann die Menschheit in der heutigen Zeit der Extreme ihr Gleichgewicht und ihre Mitte wiederfinden?
Die Antwort der theistischen Mysterienschulen lautet: "Durch eine ganzheitliche Spiritualität. "Ganzheitlichkeit bezeichnet ursprünglich den konsequenten Mittelweg, der alle Formen von Einseitigkeit vermeidet.
In einem Impulsvortrag beleuchtet Armin Risi die heute vorherrschenden Weltbilder.
Armin Risi, geboren 1962 in der Schweiz, lebte 18 Jahre in verschiedenen vedischen Klöstern in Europa und in Indien. Er studierte die indischen Philosophen und wirkte bei der Übersetzung von 20 Büchern über die Sanskrit-Literatur mit. Als mutiger Vordenker der heutigen Zeit ist er Autor von Gedichtbänden und Grundlagenwerken zum aktuellen Paradigmenwechsel (Literatur u.a.: "Der multidimensionale Kosmos", "Der radikale Mittelweg", "Ganzheitliche Spiritualität" und "Ihr seid Lichtwesen".
Armin.risi.ch/science-of-involution.org/theistic-network.org

Schreibe einen Kommentar

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video
RSS